Winken

Dieser niedliche Trick lässt schnell das Eis schmelzen, wenn man Besuch bekommt, oder diesen verabschiedet. So schließen auch Fremde den Vierbeiner schnell ins Herz. Für diesen Trick braucht man den Trick „High five“, den ihr hier nachlesen könnt.

 

Der Hund setzt sich hin und hält die Hand so hoch, dass der Hund wie beim „High Five“ einschlagen soll. Doch der Hund soll nicht an die Hand dran kommen können mit seinem Pfötchen, sondern nur in die Luft schlagen. Bevor Die Pfote an der Hand ankommen würde, einfach abklicken und belohnen.

Mütze verwechselt diesen Trick gerne mit „Männchen“, aber das ist natürlich nicht schlimm. Zwar gibt es dann keinen Keks, aber wir probieren es dann so lange, bis er es entweder richtig gemacht hat, was nach dem 3. Mal spätestens der Fall ist, oder er keine Lust mehr hat.

Wir wünschen euch nun viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren

Lina und Mütze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s