Author Archives: mutzemoves

DIY- Ostergeschenk: Seedbombs

Dieses Jahr verschenken wir Seedbombs zu Ostern. Das sind Erdkugeln, in denen Blumensamen sind, die man dann in die Natur werfen kann, um sich dann an den Blumen zu erfreuen. Ich persönlich mag selbstgemachte Geschenke auch viel lieber, als gekaufte Geschenke. Denn bei selbstgemachten Geschenken hat sich jemand Gedanken darüber gemacht, was gefallen könnte und […]
Read More »

Streuen im Winter

Nachdem es hier noch ein letztes Mal richtig kalt wurde und es sogar geschneit hat, möchte ich mal darauf hinweisen, wie der korrekte Winterdienst bei uns aussieht. Einzelheiten können hier gerne nachgelesen werden. Vor weg: Salz zu streuen ist in Hilden, die Stadt in der wir leben, verboten! Doch natürlich hat dieses Verbot die ein […]
Read More »

Braucht mein Hund einen Mantel?

Ob ein Hund einen Mantel benötigt, lässt sich nicht pauschalisieren. Oft bekomme ich zu hören „Das ist doch unnötig, wir haben doch x-Grad draußen!“, wenn ich Mütze etwas anziehe. Mag sein, dass ich manchmal übertreibe und ihm extra viele Pullis anziehe, wenn es besonders kalt ist, doch ich trage ja auch mehrere Schichten übereinander, wenn […]
Read More »

Geschirr oder Halsband?

Oft stellen Hundehalter sich die Frage, ob sie ihrem Liebling ein Geschirr, oder ein Halsband anziehen sollen. Hier scheiden sich die Geister und natürlich gibt es auch noch die verschiedensten Modelle, bei beiden Kategorien. Viele Halter finden, ein Halsband sei ein tierquälerisches Hundezubehör, hingegen ist es nicht immer leicht ein passendes Geschirr zu finden.   Das […]
Read More »

Wir melden uns zurück

Lange war es ruhig bei uns, doch wir geloben Besserung. Wieso es bei uns so still war, erfahrt ihr in diesem Beitrag. Bei Frauchen stand die Bachelorarbeit an, was viel Arbeit bedeutet. Neben Studium, Nebenjob und dann auch noch Weihnachten hatten wir so viel zu tun, dass der Blog leider auf der Strecke blieb. Doch […]
Read More »

Urlaubsvorbereitungen

  Bald ist es soweit, wir fahren in den Urlaub. Dafür müssen natürlich einige Vorkehrungen getroffen werden. Unsere Reise verläuft wie folgt: Wir übernachten eine Nacht in München, bleiben dann 8 Tage in Jesolo und dann noch mal 6 Tage in Friedrichshafen. Das wichtigste für die Ein- und Ausreise ist natürlich die Tollwut-Impfung. Aber auch […]
Read More »

Ernährung des Vierbeiners – Segen und Fluch zu gleich

Die Ernährung des Vierbeiners wird unter Hundehaltern und Nichthundehaltern stark diskutiert. Die einen sind überzeugte BARFer (Biologisch Artgerechtes Rohes Futter), andere geben ihren Hund etwas von ihrem Essen ab und wieder andere mögen es einfach und öffnen eine Dose. Ich will hier nicht über die einzelnen Ernährungsformen aufklären, sondern einfach mal testen, was Mütze favorisiert. […]
Read More »

Urlaub – mit oder ohne Hund?

Julia von miDoggy hat zur Blogparade aufgerufen. Dies ist unsere erste Blogparade bei der wir mitmachen. Es thematisiert, wie wir zum Urlaub mit Hund oder ohne Hund stehen. Wenn wir in den Urlaub fahren, dann machen wir Urlaub mit Hund! Das Schon mal vorweg. Aber ist das so einfach? Natürlich könnten wir immer in den selben […]
Read More »

Hunde-Eis

Passend zu den warmen Temperaturen hab ich mir ein Eis genommen und mich damit in den Hof gesetzt. Doch der fragende Blick, diese Knopfaugen, haben mich mein Eis kaum genießen lassen. Also habe ich überlegt, wie ich Mütze eine Abkühlung verpassen kann. Klar, diese Sand-Muscheln kann man mit Wasser füllen, aber Mütze ist keine Wasserratte. […]
Read More »

Tag des Hundes – Faszination Heimtierwelt

Tag des Hundes war dieses Jahr am 11.06. und die Faszination Heimtierwelt öffnete ihre Pforten. Wir waren am Tag vorher schon sehr früh da, damit wir die Messe noch ohne die großen Menschenmassen erkunden konnten. Da Mütze und ich für das Casting ausgewählt wurden, bei dem Düsseldorf das Tierische-Dreamteam gesucht hat, habe ich zwei Freikarten bekommen […]
Read More »