Tag des Hundes – Faszination Heimtierwelt

Tag des Hundes war dieses Jahr am 11.06. und die Faszination Heimtierwelt öffnete ihre Pforten. Wir waren am Tag vorher schon sehr früh da, damit wir die Messe noch ohne die großen Menschenmassen erkunden konnten.

IMG_0516[1]

Da Mütze und ich für das Casting ausgewählt wurden, bei dem Düsseldorf das Tierische-Dreamteam gesucht hat, habe ich zwei Freikarten bekommen und durfte eine Begleitperson mitbringen. Lediglich der Hund kostete Eintritt, denn seine Impfungen mussten erst kontrolliert werden. Die Startnummern wurden ausgelost und wir haben die Nummer 4 bekommen. Bei dem Casting wurden uns viele verschiedene Aufgaben gestellt:

Zuerst hatten wir drei Styropor-Platten nacheinander auf dem Boden. Von der letzen Platte musste Mütze auf die Mittlere und dort Sitz, Platz, oder Steh machen (Steh können wir nicht). Dabei durfte er sich aus seiner Position nicht bewegen und die letzte Platte musste ganz nach vorne gelegt werden, danach musste Mütze wieder auf die mittlere Platte und dort Platz machen. Das ganze so lange, bis die Zeit rum war. Steh haben wir übersprungen, aber ansonsten haben wir die erste Aufgabe super gemeistert.

Die zweite Aufgabe war ein Slalom-Parcours durch Hütchen durch, wobei der Hund auf einem Wagen hinter einem hergezogen werden musste. Das war so wackelig, dass Mütze erst einmal runter gesprungen ist. Aber schwups war er wieder auf dem Wagen und wir sind schnell durch die Hütchen geflitzt.

Bei der dritten Aufgabe wurden Näpfe mit etwas Futter links und rechts aufgestellt, sodass sie einen Gang bildeten. Am Anfang wurde der Hund abgesetzt und er musste durch den Gang aus Näpfen durch laufen, obwohl doch jeder einzelne so verführerisch roch. Da Mütze den Braten schon von weitem gerochen hat, ist er aus seiner Start-Position erst gar nicht aufgestanden. Doch dann lief er endlich los, direkt zu mir, ohne einen Napf auch nur anzusehen. Aufgabe vier war wieder zeitlich begrenzt. Mütze musste sooft es ging durch einen Reifen hüpfen.

Die fünfte Aufgabe war dann für mich gar nicht so leicht. Ich hatte jeweils ein paar Sekunden Zeit, um so viele Hunde-Sportarten, -Rassen  und -Namen zu nennen. In dieser Zeit durfte Mütze in einem auf den Boden gelegten Reifen nicht seine Position ändern und musste auch in dem Reifen bleiben. Unter Zeitdruck fallen einem kaum die ganzen Antworten ein, die man sonst einfach so runter beten könnte. Zuletzt hatten wir noch 2 Minuten Zeit alles zu zeigen, was wir so drauf hatten. Die Zeit ging sehr schnell vorbei und wir haben super Punkte von der Jury bekommen.

IMG_0577[1]

Nach einer Pause kamen wir dann zur Siegerehrung: wir haben einen der vierten Plätze bekommen. Als hätte unsere Startnummer uns schon unseren Platz verraten.

Platz 1 war auch absolut verdient, dieser niedliche kleine Dackel hat echt gute Tricks gemacht, da können wir uns noch was von abgucken.

Nach dem Casting haben wir dann unsere Bilder abgeholt. Am Eingang konnte man nämlich ein Erinnerungsfoto machen lassen, das konnten wir uns ja nicht entgehen lassen.

Wir waren auch noch bei ganz vielen Ständen und haben uns informiert, beraten lassen, kleine Geschenke bekommen und vieles mehr. Wer auch mal mit seinem Hund zu einer Messe möchte, der kann zur Faszination Heimtierwelt gehen. Es stehen viele Näpfe rum, es gibt tolle Mitmach-Aktionen und auch die Gänge sind sehr breit, wodurch man anderen Hunden auch mal aus dem Weg gehen kann. Allerdings sollte der Hund an Trubel gewöhnt sein, sonst ist das nur Stress für Hund und Halter. Mütze hat kein Problem im Getümmel, nur mag er nicht jeden Hund. Aber wie schon gesagt, konnte man anderen Hunden auch mal aus dem Weg gehen. Mütze sah sogar teilweise sogar so aus:

img_05701.jpgAlso viel Spaß beim nächsten Messebesuch

 

Wünschen Mütze und Lina

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s